Pulverbeschichten

DPulvergerätie Beschichtung wird bei uns manuell aufgetragen um einen möglichst schnellen Wechsel zwischen verschieden Werkstücken zu ermöglichen und immer eine optimale Beschichtung zu gewährleisten.

Durch diese Verfahren ist es möglich die unterschiedlichsten Werkstücke zu beschichten:

  • Stahlfelgen und Leichtmetallfelgen in allen Gößen
  • Bleche, Leisten und Profile aus unterschiedlichsten Materialen und Stärken
  • Gartenzäune und Tore
  • Industrie- und Maschinenteile
  • Prototypen und Serienteile

Es kann in allen verfügbaren RAL und DB Farbtönen beschichtet werden. Gerne beschichten wir auch von Ihnen zur Verfügung gestelltes bzw. von uns bestelltes Spezialpulver.

 

 

FelgenDie Beschichtung kann mit verschiedenen Effekten aufgetragen werden:

  • matt/glänzend
  • grob-/feinstruktur
  • metallic
  • Lasur
  • Klarlack
  • ektrisch ableitend

 

 

Felge_2Wir können eine breite Palette an Pulverlacken von folgenden Herstellern anbieten:

  • Frei Lacke
  • IGP
  • Akzo Nobel
  • DuPont
  • KABE
  • TIGER
  • Inver

 

AnhängerVorteile der Pulverbeschichtung:

  • hohes Maß an Stoß- und Schlagfestigkeit
  • Pulverlacke sind lösungsmittelfrei und schwermetallfrei
  • 40-100 µm in einem Arbeitsgang
  • keine Läufer oder Tropfen
  • besonders elastisch
  • für schweren Korrosionsschutz geeignet
  • hohe chemische Resistenz

 

Anlage 1

  • Maximale Werkstückgröße: 2,8x8x2 Meter (HxBxT)
  • Maximales Werkstückgewicht: 2.000 kg

Anlage 2

  • Maximale Werkstückgröße: 3,3x6,5x2,5 Meter (HxBxT)
  • Maximales Werkstückgewicht: 2.200 kg